Strände an der Nordspitze Sardiniens rund um Santa Teresa de Gallura. Für alle Unterkünfte dieser Homepage schnell erreichbar:

Diese Strände habe ich alle selbst fotografiert. Bitte zum Vergrößern anklicken, dann sehen Sie auch die Bildunterschriften.

 

Der Strand Porto Quadro ist der "Hausstrand" der Apartments.

 

Insgesamt sind alle Strände in spätestens 20 Minuten von allen Unterkünften aus zu erreichen (ausgenommen Porto Giunco am Strand Capriccioli 50 Minuten).

 

Unser Hausstrand (10 Min. zu Fuß): Glasklares Wasser, flach abfallend, herrlicher Sand, kleine Strandbar, Liegestuhlverleih, nicht überlaufen!

Im weiteren Verlauf noch mehr Strände, ganz in der Nähe und sehr gut zu erreichen: 

Ihr nächster Ort zum Essen gehen, Einkaufen, Flanieren, für die Disco, das Museum, fürs Jazzfestival....: Sant Teresa di Gallura:

 

Schöner italienischer Ort in etwa 5 km Entfernung mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten für die Selbstversorgung, interessantem Freiluftkino, großem, sardischen Wochenmarkt, Hafen mit eleganter Ladenzeile und Yachten.

Von hier gibt es eine direkte Fährverbindung nach Korsika (lohnender Tagesausflug nach Bonifacio).

Santa Teresa ist im Sommer ein beliebter Ferienort: Dann öffnen zahlreiche Bars und Kneipen im Zentrum. Von Juli bis September ist in den Hauptstraßen abends ein kleiner Kunstmarkt aufgebaut.